Donnerstag, 3. November 2016

Voll verspielt




Es war einmal ein goldener Herbstnachmittag, die bunten Blätter purzelten - von den Windböen sacht getragen - von den Bäumen und die Sonne spitzelte mit ihrer ganzen herbstlichen Kraft durch die tiefblaue Wolkendecke. Bezaubert von dem malerischen Wetter träumte die von Goethe und Schiller geliebte Kulturstadt Weimar von…

Und dann kamen wir – fröhlich schnatternd fielen wir bei Til ein – und da war‘s um die Ruhe geschehen.
Zusammen haben wir ein paar schöne Stunden bei Spiel, Tee und Leckereien verbracht. ;-)

Vielen lieben Dank, Til, für deine Gastfreundschaft!!!
                                                                                   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen