Sonntag, 29. Mai 2016

Sommer, Sonne, Samba….


…das gab es letztes Jahr vereint im Lied Mas que nada - gesungen von eurem Lieblingschor ;-)
Ihr findet das Lied (ein heißer Geheimtipp) auf Soundcloud!
Und wer sich nun so richtig in die Sommerklänge eingehört hat, kann sich schon mal auf mehr freuen und sich das letzte Juniwochenende fett im Kalender markieren. Dann startet die nächste Konzert- reihe von Chorissimo.
Es wird wieder ein gewohnt buntes und abwechslungsreiches, chorissimistisches Programm werden. So sind montagabends um das UHG schon bekannte Melodien wie Witness zu hören - *pssst* alles andere ist natürlich noch streng geheim…aber manchmal hört es sich gar so an als wären ein paar betrunkene Seefahrer am Werk…
Im April sind wir mit verstärkter Mannschaft - die Betonung liegt hier vor allem auf dem ersten Teil des Wortes  (wir haben nun 8!!!! Tenöre) - ins neue Semester gestartet. Ihr könnt also auch auf einige neue Gesichter (auch weibliche ;-)) gespannt sein, die Chorissimo so herrlich bereichern!
Außerdem auch ein herzliches Willkommen an unsere neue Stimmbildnerin Esther, die in den ersten Proben schon mächtig Schwung in unsere Gesangstruppe gebracht hat!
Damit eure mit wohligen Klängen verwöhnten Ohren auch auf den Konzerten etwas Feines zu hören bekommen, geht’s nun bald in die heiligen Probenräume der Froschmühle. Dort werden wir fleißig am Programm arbeiten (und natürlich auch ein traditionsgemäß gigantisch schönes Chorwochenende verbringen ;-)).
Schaut also bald mal wieder rein, dann gibt’s den einen oder anderen Schnappschuss!
Bis dahin genießt die Sonne & die Vorfreude auf unsere Konzerte!
Wir  freuen uns schon chorissimistisch auf euch ;-)

…ach und an tristen Regentagen - wie wär‘s mit ein bisschen sonnigem Mas que nada???